Regelmässige Yogakurse

Yoga-Termine

Mo
Di:
Di:
Di
Mi:
Mi:
Do:

19.15 - 20.45
18.30 - 20.00
09.00 - 10.30
20.15 - 21.00
18.00 - 19.20
19.30 - 21.00
17.30 - 19.00
 

Yoga herausfordernd
Yoga und Wirbelsäule
Yoga Yin und Starter (ab 20.03.2018)
Yoga vor und in den Wechseljahren,( 2./4. Wo/Monat)
Yoga leicht (Internationale Schule)
Yoga herausfordernd (Internationale Schule)
Yoga, Rücken und Gelenke

Preise

Probestunde: 10 €
Einzelstunde: 14 € - 90 Min. (Schüler, Studenten, Ermäßigung nach Absprache)
10 er Karte (4 Monate gültig) 135 € - 90 Min.
Präventionskurs 10 Termine 140 €, 8 Termine 115 €
Therapeutischer Yogaeinzelunterricht: 70 € - 60 Min.
(an die persönlichen Bedürfnisse und  körperlichen Einschränkungen angepasst).

Ort

Praxis für Physio, Bewegung ∞ Sein, Mecklenburgische Str. 12, 10713 Berlin-Wilmersdorf, Tel.: 030-84 85 21 95

Beschreibung der Kurse

Alle Stunden beginnen mit einer kurzen Meditation und Pranayama.
Sie enden mit einer Tiefenentspannung zu dem Klang des Gong oder der Klangschalen, der uns Jenseits von Raum und Zeit führt. Mit individuellen Korrekturen in der Yogapraxis.

Yoga - Rücken und Gelenke

Die Muskulatur rund um die Gelenke und die Wirbelsäule mobilisieren, kräftigen, dehnen und entspannen. Yoga Yin Elemente fliesen in den Unterricht mit ein.
Hilfsmittel wie Gurt, Decken, Klötze und Wand werden eingesetzt.
Eine Yogastunde für alle, die mehr Flexibilität im Körper erfahren wollen und Vitalität aufbauen möchten.
Der Unterricht berücksichtigt individuelle Bedürfnisse.

Yoga - herausfordernd

Eine kraftvolle, energiegeladene Yogastunde mit fließenden und anhaltenden Asanas.
Voraussetzung für diesen Kurs ist eine Yogapraxis von etwa einem Jahr.

Yoga und Wirbelsäule

eine Verknüpfung aus Physiotherapie, Körperwahrnehmung und Yogapraxis. Sie dient dazu, den Körper wahrzunehmen zu kräftigen zu dehnen sich innerlich auszurichten. Fehlhaltungen im Sitz, Stand und Gang zu vermeiden um auch im Alltag das Wohlbefinden fördern zu können- sowie mit gezielten Techniken, Geist und Körper in die Entspannung zu führen.
Der Unterricht berücksichtigt individuelle Bedürfnisse.

Yoga Yin 

ist eine ruhige Yogaform, leicht zu praktizieren und für jede Altersgruppe geeignet. Eine klassische Stunde umfasst Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Hüftöffner. Die Übungen werden vorwiegend im sitzen oder liegen ausgeführt mit Fokus auf einen runden Rücken. Ein wesentliches Element sind die lang gehaltenen Asanas (3-5 Min.) Sie geben dem Körper Zeit, in die Positionen hineinzufinden und die tiefen Faszien in den jeweiligen Zielbereichen (vor allem Wirbelsäule, Schultergürtel und Hüften) direkt zu stimulieren.
Wirkung:
Die Gelenke werden mobilisiert und gestärkt sowie das Nervensystem stimuliert und beruhigt. Außerdem dient Yoga  Yin als eine erstklassige Vorbereitung zur Meditationspraxis.
Hilfsmittel wie Decken, Kissen, Bälle, Wand oder Klötze werden eingesetzt.

Yoga - leicht

Für alle geeignet, die einen sanften Einstieg in die Yogapraxis wünschen;
Eine Stunde mit sanften Yogastellungen und Atemübungen, mit dem Augenmerk auf Körperwahrnehmung und Entspannung. Eine geführte Tiefenentspannung rundet die Stunde ab.
Auf die Bedürfnisse (körperliche Einschränkungen) des Einzelnen wird verstärkt eingegangen.

Yoga - Starter ( geschlossener Kurs - 60 Min.)

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen des Yoga und legt seinen Fokus auf Ausrichtung der Asanas, Atemübungen, Körperwahrnehmung und Tiefenentspannung.

Yoga in den und vor den Wechseljahren
Asana, Atem, Meditation
`Geistausrichtung`

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

eine Yogastunde für alle, die Ihre Wirbelsäule und das Körpersystem mehr ausrichten, mehr Geschmeidigkeit  in der Wirbelsäule erreichen wollen und Vitalität aufbauen möchten.
Der Unterricht berücksichtigt individuelle Bedürfnisse.
Die Muskulatur rund um und  Wirbelsäule mobilisieren, kräftigen, dehnen und entspannen.
Hilfsmittel wie Gurt, Decken, Klötze und Wand werden eingesetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

eine Yogastunde für alle, die Ihre Wirbelsäule und das Körpersystem mehr ausrichten, mehr Geschmeidigkeit  in der Wirbelsäule erreichen wollen und Vitalität aufbauen möchten.
Der Unterricht berücksichtigt individuelle Bedürfnisse.
Die Muskulatur rund um und  Wirbelsäule mobilisieren, kräftigen, dehnen und entspannen.
Hilfsmittel wie Gurt, Decken, Klötze und Wand werden eingesetzt.